Wege der Jakobspilger

Stelen, Infos und mehr

Bielefeld

  • Emaille-Schild mit Pilgerwegsymbol an der Nikolai-Kirche
  • Info-Theke in der Nikolai-Kirche

Steinhagen

  • Ökumenische Wanderung auf dem Jakobsweg

Warendorf

  • Pilgerstammtisch

Telgte

  • Willkommensschild an der Grenze zu Warendorf
  • Flyer (die am Willkommensschild ausliegen)
  • Pilgerstele auf dem Kirchplatz St. Clemens
  • Ausstellung "Pilgerwelten" im Religio (2015)
  • "Samstagspilgern" auf dem Jakobsweg, 3x jährlich, derzeit auf Weg 4 (Stand 2018)
  • Friedenszeichen aus Lavendel unterhalb des Rathauses an der Ems
Pilgerpass für Westfalen

Münster

  • Freundeskreis "Jakobus Münster" mit regelmäßigen Treffen und verschiedenen Veranstaltungen (z.B. Lesungen und Vorträge): www.jakobus-muenster.de
  • Pilgerstammtisch
  • Newsletter per E-Mail, ca. 6-8 mal pro Jahr: www.jakobus-muenster.de
  • Pilgerpässe: regional (Westfalen) und international ("credential")
  • Pilgervorbereitungsseminare
  • „Schulwettbewerb“ zum Entwurf einer Bodenplatte für St. Lamberti auf Initiative von Jakobus Münster mit Ausstellung im Torhäuschen (2015)
  • Bodenplatte an St. Lamberti (Ende 2015)
  • Privatunterkunft bei Frau Meyer, Frau Böcker u.a.
  • Unterkunft bei Arnsteiner Patres und Carnisianern
  • Jakobusstatue an Haus Dyckburg
  • Muschelsteine im Bodenpflaster im Bereich der Überwasser-Kirche, weitere geplant

⇑ Zum Seitenanfang

Schapdetten

  • Infokasten für Pilger

Nottuln

  • Wegweiser mit Entfernungsangabe nach Santiago im Kreuzungsbereich mit dem Ludgerusweg

Borken

  • Labyrinth auf dem Kirchplatz als Wegmarke am Jakobsweg

Marienthal

  • In das Pflaster eingelassener Muschelstein an der Pforte zum Kirchhof des Klosters

Wesel

  • LVR-Stele am Jakobsweg